BrainProject GmbH · 0 72 51 / 93 23 – 0 · kontakt@brain-project.de

Frequently Asked Questions

Häufig gestellte Fragen im Telemarketing, die wir Ihnen natürlich sehr gerne beantworten.

Warum sollte ich meine Businessdialoge outsourcen?

Outsourcing hält sowohl den Personaleinsatz, als auch die Kosten flexibel und überschaubar. Es eignet sich hervorragend um vor allem Kapazitätsengpässe und Personalmangel im Vertrieb und dem eigenen Telemarketing auszugleichen Auch fehlendes „Spezial“Know-how im Lead- und Datenmanagement Ihres Unternehmens, kann durch einen externen Outsourcer effizient und kostengünstig aufgebaut werden.

Was bedeutet Spezialist für die IT- und Technik-Branche?

Die BrainProject GmbH ist seit mehr als 20 Jahren auf die Anforderungen und Bedürfnisse der IT- und Technik-Branche spezialisiert. Wir sprechen dieselbe Sprache, kennen die Bedürfnisse unserer Kunden an ihren Zielmarkt und bieten modulare Konzepte und Lösungen im Telemarketing. Unsere branchenerprobten „Businessdialog-Profis“ sind für Ihr Unternehmen und natürlich für Ihre potenziellen Kunden „Die Visitenkarte für Ihre Kundenansprache“. Die Flexibilität und IT-Erfahrung unserer Projektmitarbeiter gibt uns die Chance, für Sie und Ihr Telemarketing-Projekt immer das beste Team zusammenzustellen!

Kann ich die Dienstleistungen von BrainProject auch testen?

Selbstverständlich bieten wir Ihnen für ein erstes „Kennenlernen“ die Möglichkeit, ein Pilotprojekt mit uns im Telemarketing durchzuführen. So kaufen Sie grundsätzlich zu überschaubarem Budget, nie die „Katze im Sack“!
Zudem bietet BrainProject als einer der ersten Telemarketing-Dienstleister einen eigenen Adressverlag, www.kundissimo.de, mit umfassenden Angeboten von Potenzial-, Starter- und Testpaketen. So können Sie „Out of the Box“ mit Einstiegspaketen und bezahlbaren „Testballons“ in Ihre (neue) Kundengewinnung starten!

Muss ich mich vertraglich über einen Zeitraum binden?

Definitiv Nein! Wir verabschieden gemeinsam mit Ihnen ein monatliches Stundenkontingent, je nach individuellen Projekt-Anforderungen und selbstverständlich immer an Ihre jeweilige Vertriebssituation angepasst. Flexibilität wird bei uns GROSS geschrieben.

Kann ich meine Wünsche modular zusammen stellen?

Mit dem BrainProject-Baukastensystem bieten wir Ihnen einen modular aufgebauten „Vertriebs- und Potenzial-Baukasten“ für Ihren systematischen Businessdialog. Jede unserer Dienstleistungen ist individuell und beliebig nach Ihren Wünschen kombinierbar – so macht Telemarketing einfach Sinn!

Komplexe und erklärungsbedürftige ITK-Anforderungen?

Wir sind  seit über 20 Jahren praxiserprobte „Branchen-Insider“ und auf die Projekt-Anforderungen sowie Bedürfnisse der IT- und Technik-Branche spezialisiert. Jedes unserer Telemarketing-Projekte ist, ohne Ausnahme, erklärungsbedürftig und anspruchsvoll in der operativen Umsetzung.

Ihr größter Vorteil mit uns: Wir sprechen Ihre „Sprache“, kennen die Bedürfnisse an Ihren Zielmarkt und sind, wann immer gewünscht, der verlängerte „Vertriebsarm“ Ihres Unternehmens.

Erhalte ich nach Abschluss alle Projektinformationen?

Selbstverständlich stellt Ihnen BrainProject, im Vergleich zu manchem Mitwettbewerber, alle Projekt-Informationen und Adressen zur weiteren Verarbeitung oder dem Upload auf Ihre Datenbank zur Verfügung. Somit sichert Ihnen BrainProject die perfekte Basis für eine langfristigen Businessdialog und SalesCycle.

Wie unterstützt BrainProject unser Inside-Sales-Team?

BrainProject erstellt beispielsweise nach Ihren Anforderungen eine mehrstufige Vertriebs-Pipeline. Von der Durchführung der ersten Businessdialoge mit der Ermittlung  relevanter Entscheider, bis über die Bedarfsanalyse und hin zum telefonischen Kontakt- bzw. Termin-Wunsch. Ihr Inside-Sales-Team oder Ihr Vertrieb bearbeitet diese vorqualifizierten Kontakte weiter und vereinbart mit dem Entscheider weitere Vertriebsaktivitäten vor Ort.

Vor Ort Termine, die noch nicht „reif“ für einen Abschluss sind, wandern als Opportunities zurück zum Inside-Sales-Team oder zu BrainProject auf Wiedervorlage (Sales-Cycle), um zu einem späteren Zeitpunkt wieder kontaktiert zu werden. So ist eine kontinuierliche Betreuung, auch und vor allem Ihrer B- oder C-Potenziale gewährleistet.

Arbeitet BrainProject auch auf meinem CRM-System?

BrainProject arbeitet selbstverständlich auch auf jedem gängigem CRM-System und hat bereits zahlreiche Erfahrungen auf  MS Dynamics, SalesForce, SAP, genesis world, Eigenentwicklungen, SuperOffice, Combit usw. gesammelt.

Wie lange dauert die Projektvorbereitung bei BrainProject?

In der Regel benötigt BrainProject nach  Vertragsabschluss ca. 10 Arbeitstage bis zum Projektstart mit dem Projekt-Briefing durch den Kunden, der Datenbankerstellung mit den Anforderungen für das Kundenprojekt, der Erstellung eines individuellen, projektspezifischen Telefonleitfadens sowie dem internen Briefing und Coaching der Projekt-Mitarbeiter.

Nachdem Sie die durch uns erstellten Projektvorgaben „abgesegnet“ und frei gegeben haben, starten wir unter Berücksichtigung aller vereinbarten Rahmenbedingungen mit Ihrem Telemarketing-Projekt!

Wann bekomme ich ein Feedback über den Projektverlauf?

Nach Projektstart und der Durchführung von durchschnittlich ca. 30 werthaltigen Entscheider-Gesprächen, bekommen Sie Ihr erstes Feedback wie das Projekt sich entwickelt. In diesem Feedback-Gespräch stimmen wir mit Ihnen ab, ob und welche „Stellschrauben“ noch nach justiert werden müssen bzw. welche Projekt-Informationen noch erforderlich wären.

Dabei werden z.B. folgende Fragen mit Ihnen besprochen:

  • Ist die angesprochene Zielgruppe interessiert und offen für Ihr Thema?
  • Sprechen wir mit dem richtigen Entscheider?
  • Welche Fragen, Einwände oder Argumente, die im Briefing nicht besprochen wurden, sind im Entscheidergespräch noch zusätzlich zu beantworten?
  • Was muss z.B. am Gesprächseinstieg oder im Gesprächsverlauf angepasst oder korrigiert werden?
  • Welche USP’s oder Vorteile „ziehen“ beim Gesprächspartner bzw. sollten noch in die zukünftigen Gespräche mit einfließen?
  • usw.…

Grundsätzlich ist es unser Bestreben, schon zu Anfang des Telemarketing-Projektes mit Ihnen die Anforderungen so zielgerichtet wie möglich umzusetzen, um dann so schnell wie möglich Erfolge zu erzielen!

Warum sollte ich Messe-Leads zeitnah bearbeiten?

Sind Sie Messe-Aussteller? Dann wird Sie das sicher interessieren! Lt. der Studie „Informations- und Beschaffungsverhalten von Entscheidern“ des AUMA (Ausstellungs- und Messeausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V.) aus dem Jahr 2015 hörten nur 85 Prozent der Besucher überhaupt noch einmal etwas von den besuchten Messe-Ausstellern. Davon waren nur 60 Prozent mit dem erhaltenen Feedback zufrieden!

Grund u.a. ist, dass das Tagesgeschäft nach der Messe seinen Tribut fordert und somit wertvolle Messe-Kontakte nicht nach verfolgt werden. Damit verpuffen die überaus hohen finanziellen und personellen Aufwendungen der Messeteilnahme, wenn Gespräche sowie die Erkenntnisse daraus nicht vollständig, strukturiert und zeitnah nachbearbeitet werden.

Der Faktor Zeit ist bei Leads ausschlaggebend! Lt. einer Studie von Dr. James Oldroyd („The Short Life of Online Sales“) steigt die Chance auf ein qualitatives Gespräch um das Siebenfache, wenn auf eine eingehende Anfrage innerhalb einer Stunde reagiert wird.

Beeindrucken Sie Ihren Kontakt zudem durch eine zeitnahes, bedarfsorientiertes FollowUp zu Ihrem Messegespräch. Umso zeitnaher und individueller Sie die Ansprache auswählen, umso mehr signalisieren Sie Ihrem potenziellen Kunden Wertschätzung und Professionalität. Und Vergessen Sie nicht: 35 bis 50 Prozent der Aufträge gehen laut einem Research von Inside Sales an den Anbieter, der den Anfragenden zuerst bedient! 

BrainProject übernimmt die komplette Messe-Nachbearbeitung für Sie, zeitnah und in Ihrem Namen. Sie konzentrieren sich nach der Messe auf Ihr Tagesgeschäft und Ihre wichtigen Kunden. Wir übernehmen auf Wunsch die Messe-Nachbearbeitung mit der Ansprache von vielversprechenden Kontakten, oder aber von B- und C-Messekontakten, die auf keinen Fall „erkalten“ sollten.